Jobs in Doha, QatarFind Qatar Jobs

User description

Asthma kann schwer vorherzusagen sein.

Es kann sich bei kleinen Kindern entwickeln und sie ihr ganzes Leben lang begleiten. Aber manche Menschen entwickeln Asthma erst, wenn sie erwachsen sind.

Bei manchen Menschen treten Asthmasymptome erst auf, wenn sie einem Auslöser wie Rauch oder Pollen ausgesetzt sind. Ihr Immunsystem betrachtet diese Auslöser als Fremdstoffe und setzt Chemikalien frei, um sie zu bekämpfen. Bei Menschen mit Asthma können diese Chemikalien einen Asthmaanfall verursachen – was bedeutet, dass sich ihre Atemwege verengen, sie Atembeschwerden haben und möglicherweise Husten oder Keuchen verspüren.

Aber wenn Sie Asthma haben, lassen Sie sich nicht von der Angst vor einem Asthmaanfall zurückhalten! Ein Allergologe kann Ihre Auslöser identifizieren und dann einen Plan erstellen, der Ihnen hilft, sie zu vermeiden und zu bewältigen.




Häufige Auslöser
Verschiedene Allergene und Reizstoffe können als Auslöser für verschiedene Menschen wirken, aber häufige Asthmaauslöser sind:

Allergene im Freien, wie Pollen von Gräsern, Bäumen und Unkräutern
Allergene in Innenräumen wie Tierhaare, Hausstaubmilben, Kakerlaken und Schimmelpilze
Reizstoffe in der Luft, wie Rauch, chemische Dämpfe und starke Gerüche
Bewegung (auch wenn Menschen mit gut kontrolliertem Asthma Sport treiben können)
Wetterbedingungen wie kalte Luft oder extrem trockenes, nasses oder windiges Wetter
Bestimmte Drogen
Betonen
Erkältungen, Grippe und andere Krankheiten
Virusinfektionen der Atemwege, einschließlich der Grippe, sind die Hauptursache für akute Asthmaanfälle.
levosalbutamol ohne rezept kaufen

Manche Menschen mit Sodbrennen haben Asthmasymptome, wenn Magensäure in die Speiseröhre zurückkehrt.

Arzneimittel und Lebensmittelzusatzstoffe
Betablocker, die häufig bei Bluthochdruck, Glaukom, Migräne und Angina pectoris verschrieben werden, können Bronchospasmus, eine Verengung der Atemwege, verursachen. Patienten mit Asthma sollten ihren Allergologen bezüglich der Anwendung dieser Medikamente konsultieren.

Lebensmittelzusatzstoffe lösen selten Asthma aus. Der häufigste Lebensmittelauslöser für Asthma ist Sulfit, ein Konservierungsmittel, das in Produkten wie gefrorenen Kartoffeln und einigen Bieren und Weinen verwendet wird.

If you beloved this article along with you would like to get guidance with regards to salbutamol 100mcg generika kindly visit our own site.